Wurzelkanal-Endoskop

Bei schwierigen Wurzelkanalbehandlungen und Stiftpräparationen liefert das Wurzelkanal-Endoskop mit seinem speziell geformten, kleinen Kopf des Objektivs (1,4 mm & 0,65 mm) wichtige Zusatzinformationen, die auf einem Röntgenbild nicht zu erkennen wären. Mit diesem Endoskop lassen sich auch sehr schwer erreichbare Stellen gestochen scharf auf dem Bildschirm darstellen. So ist es uns möglich, eine erweiterte Diagnose zu stellen.
<— zurück


Patientenmeinung
Impressum Datenschutz Sitemap