anrufenmailenkontaktterminteilenFacebook
Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde</br>Martin N. Radwan   , Windhagen

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

3D-Röntgen


3D-Röntgen mit Computertomograph DVT (Digitaler Volumen Tomograph)

Mit diesem Röntgensystem sind wir in der Lage, jeden anatomischen Punkt am oder im Kopf dreidimensional anzusteuern und röntgenologisch sichtbar zu machen.

Dies ist immer dann besonders nützlich, wenn es darum geht, anatomische Strukturen oder Fremdkörper räumlich orientiert darzustellen oder ihre Größe und Verlauf exakt zu bestimmen.
Diese Möglichkeit gewinnt besonders in der Implantologie eine besondere Bedeutung, wenn Implantate in unmittelbarer Nähe von schützenswerten anatomischen Nachbarstrukturen geplant und eingebracht werden sollen.

Aber auch bei der Entfernung von tief im Knochen befindlichen Zähnen oder deren Freilegung zur kieferorthopädischen Einordnung ist dieses Verfahren schon fast unentbehrlich.

zurück

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir können in unserer Praxis ein wenig Entwarnung und Rückkehr zur Normalität vermelden und geben Folgendes bekannt:

Angesichts rückgängiger Ansteckungszahlen und der verbesserten Belieferung der Praxen mit den dringend benötigten Schutzausrüstungen, aber auch das in Zahnarztpraxen für gewöhnlich hohe Hygieneniveau versetzt uns in die Lage, die normalen zahnärztlichen Behandlungen wieder aufzunehmen. Dies gilt insbesondere für die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen und für Behandlungen, bei denen keine Aerosolentwicklung zu befürchten ist. Aber auch invasivere Maßnahmen, die wir bisher auch im Rahmen der Schmerzbehandlung durchgeführt haben, können unter Einhaltung der empfohlenen Hygienevorschriften ohne Einschränkung vorgenommen werden. Wir können Ihnen also für alle Behandlungen wieder Termine anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Martin Radwan