anrufenmailenkontaktterminteilenFacebook
Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde</br>Martin N. Radwan   , Windhagen

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Zahnersatz


Zahnersatz ist immer dann notwendig, wenn ein Zahn durch Verlust seines größten Teils der Kaufläche nicht mehr in der Lage ist, die Kaufunktion auszuüben, oder durch eine Extraktion bzw. Unfall vollständig verloren gegangen ist.

Um einen Zahn zu ersetzen, gibt es eine Fülle von Arten und Materialien, die im folgenden kurz vorgestellt werden sollen:

1) der herausnehmbare Zahnersatz:

  • die einfache Klammerprothese, wobei der Zahnersatz mittels gebogenen oder gegossenen Klammern an den Nachbarzähnen befestigt wird.
  • die klammerlose Prothese, bei der die Prothese mit Teleskopen oder Geschieben an den Nachbarzähnen befestigt werden. Hierfür müssen die Nachbarzähne jedoch beschliffen werden.

2) der festsitzende Zahnersatz:

  • die Einzelkrone (zur Wiederherstellung der einzelnen Kaufläche bzw. zum Wiederaufbau des Zahnes)
  • die Brücke bei Verlust eines oder mehrerer Zähne.
  • das Implantat (künstliche Zahnwurzel, die im Kiefer verankert wird, um darauf später eine Krone oder Brücke zu befestigen)

Wir liefern keine „Kronen von der Stange“, sondern zum Verwechseln ähnliche Zähne, die – wie in einer Maßschneiderei – jede einzelne als prothetische Einheit in Handarbeit mit allergrößter Sorgfalt und sehr viel Liebe zum Detail in weltbekannter deutscher Gründlichkeit und Akribie hergestellt werden.
Nur so können wir unserem extrem hohen Qualitätsanspruch im Hinblick auf Präzision und Ästhetik gerecht werden.

Ihre Prothetik wird bei uns langlebig, nachhaltig und zukunftsorientiert konstruiert. Dabei sind Innovation, Weiterentwicklung und Diversifikation wichtige Prinzipien in unserer Behandlungsphilosophie.
Ihre Behandlung wird durch die Leidenschaft zur Profession und den inneren Anspruch an Perfektion und höchste Behandlungsqualität getragen.
Dies wird durch das fortwährende Streben nach immer höherer Präzision und Optimierung von Prozessketten dokumentiert.

Ästhetik trifft auf Präzision:

Um Ihnen Ihr unverwechselbares Lachen wiederzugeben, ist unser zahntechnisches Labor in der Lage, eine exakte Reproduktion Ihrer ursprünglichen Zahnsituation zu erstellen.

Neben der Zugrundelegung von alten Fotos und Bildern erfolgt eine aufwändige Farbauswahl durch den Zahntechniker in unserer Praxis. Falls notwendig, wird Ihre keramische Restauration in unserer Praxis vor Ihren Augen in Einzelschritten als individuelles Einzelstück in einem Keramikbrennofen gebrannt.

Und damit die Restauration auch ein Leben lang halten kann, werden alle erforderlichen Arbeitsschritte, sowohl auf Seiten des Behandlers – von der Präparation über ihre Darstellung und höchstpräzise Abformung – bis hin zur Ausarbeitung des Randes unter dem Stereomikroskop, nach den strengsten Richtlinien des VeZZ erbracht.
Dies gewährleistet Ihnen höchste Sicherheit im Bezug auf zukünftige Kariesfreiheit und Gesunderhaltung des umgebenden Zahnfleisches.

zurück

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir können in unserer Praxis ein wenig Entwarnung und Rückkehr zur Normalität vermelden und geben Folgendes bekannt:

Angesichts rückgängiger Ansteckungszahlen und der verbesserten Belieferung der Praxen mit den dringend benötigten Schutzausrüstungen, aber auch das in Zahnarztpraxen für gewöhnlich hohe Hygieneniveau versetzt uns in die Lage, die normalen zahnärztlichen Behandlungen wieder aufzunehmen. Dies gilt insbesondere für die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen und für Behandlungen, bei denen keine Aerosolentwicklung zu befürchten ist. Aber auch invasivere Maßnahmen, die wir bisher auch im Rahmen der Schmerzbehandlung durchgeführt haben, können unter Einhaltung der empfohlenen Hygienevorschriften ohne Einschränkung vorgenommen werden. Wir können Ihnen also für alle Behandlungen wieder Termine anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Martin Radwan